PAINT IT BLACK

27. April 2015, Text von Felix Lippmann

tags - no handskills

Unter dem Arbeitstitel „tags - no handskills“ arbeite ich seit 2014 einen thematischen Bereich ab, der auf den ersten Blick nichts mit meiner Landschaftsmalerei und -zeichnung zu tun hat. Und doch bin ich über die Malerei zum „Wort“ und dann zur „Schrift“ gelangt. Zuerst erschienen Bild­titel als Wörter in gestischem Austoben auf meinen unbewältigten Landschaftsbildern und es entstanden eigenständige TITELMALEREIEN. Sozusagen als Ergebnis eines Arbeitsprozesses ließ ich Schrift den Bildinhalt (Landschaft) übernehmen. Weiterführend entstehen nun TITELBILDER, die von vornherein als solche angelegt sind. Ein Kippen zwischen diesen zwei Elementen LANDSCHAFT und SCHRIFT ist durch die­sen bildnerischen Prozess seitdem die Folge. Durch eine sensibilisierte Wahrnehmung von Tags und Graffitis im Alltag und der bestehenden Bedeutung von WORT und SCHRIFT im gesellschaftlichen Kontext entwickle ich seither die Schriftbilder weiter zu von mir genannten ANTISCHRIFTBILDERN, welche auf den ersten Blick eine Schrift erkennen lassen, im Grunde genommen aber nur rein dynamische und rhythmische Linienführungen beinhalten.

Die verstärkt grafische Auseinandersetzung mit Schrift führt zu einer Arbeitsweise, die es mir ermöglicht schnell und meist im Affekt Bildraum zu erarbeiten. Ausgangspunkt sind die auf den Markt gekommenen Acrylmarker, die vor allem im Bereich Graffiti und Comic angewendet werden. Mit einer Spitzenbreite von bis zu 5 cm kann man damit einen kräftigen Strich ziehen, der vor allem im Großformat nicht an Straffheit verliert. Gleich der Acrylfarbe trocknet das flüssige Pigment sehr schnell und deckend weg, sodass man zeitnah in mehreren Schichten übereinander arbeiten kann. Für meine Arbeitsweise, die sehr aus dem Affekt heraus passiert und mehr auf den Bildrhythmus reagiert als auf Gegenständlichkeit zu achten, sind diese Eigenschaften sehr bereichernd und ergeben im Zusammenspiel mit meiner, trotzdem reflektierten, Arbeitsweise interessante grafische Überraschungen.

Lippmann_Felix_Titelbilder"Am Nickerner Wäldchen - Frühling II 2014" aus der Reihe TITELBILDER
"type two" aus der Reihe PAINT IT BLACK